Kranz steuert die Domstadt seit geraumer Zeit in eine goldene Zukunft - zumindest ist er davon sehr überzeugt. Der Filmemacher und Musiker besingt auf reinstem Kölsch das Leben, die Liebe und andere Nebensächlichkeiten. Lapidar und launisch, süffisant und souverän. Aber vor allem : Ehrlich

Die Ersterscheinung November Rähn (16.Oktober 2020) ist sein Statement für dieses denkwürdige Jahr 2020. Ein melancholisches Symbol für die Enttäuschung und Erschütterung einer gesamten Region.


Am 30. Oktober erscheint die zweite Veröffentlichung mit dem Titel KAPITÄN!

Kranz ist Köln.
 


 

KRANZ 
singt andere Kölsche Lieder